Die Eltern waren zuerst da!

Eltern, erinnern Sie sich, als wir Kinder waren? Damals war alles ganz anders, nicht wahr? Unsere Eltern haben sich gut um uns gekümmert, aber sie haben uns sicher nie das Gefühl gegeben, dass wir wichtiger sind als sie selbst oder ihre Ehe. Wir sind in einer Zeit aufgewachsen, in der man Kinder normalerweise nicht oft sah und hörte. Wenn wir etwas wollten, dann mussten wir entweder dafür arbeiten oder bis Weihnachten oder bis zu unserem Geburtstag warten, um es zu bekommen. Selbst das Nötigste, wie Kleidung, wurde uns nur zum Geburtstag, zu Weihnachten oder vielleicht am ersten Schultag geschenkt.

Heute scheint dieses alte Modell der Elternschaft auf den Kopf gestellt zu sein. Kinder stehen bei fast allem an erster Stelle. Sie unterbrechen Erwachsenengespräche. Sie fahren schönere Autos als ihre Eltern und haben auch schönere Kleidung und Telefone. Kleine Jungen werden die Männer des Hauses genannt. Kinder haben viel zu viel vom Geld ihrer Eltern in der Tasche. Respektlosigkeit und Anspruchsdenken sind epidemisch. Eltern, Lehrer und Coaches verhätscheln die Kinder jetzt, anstatt sie zu leiten und sie dazu zu drängen, bessere Menschen zu werden.

Wenn wir unsere Gesellschaft vorwärts bringen wollen, müssen die Eltern die Verantwortung übernehmen und die wahren Führer der Familie sein. Bitte verstehen Sie jetzt, dass niemand sagt, dass wir unsere Kinder vernachlässigen oder nicht unser Bestes für sie geben sollen. Was ich aber sage, ist, dass die Eltern, Sie und Ihr Kumpel, an erster Stelle standen, und die Kinder an zweiter Stelle. Beide Parteien, die Eltern und die Kinder, müssen sich das vor Augen halten und wissen, wo ihr Platz ist. Wir können eine menschenwürdige Gesellschaft wiederherstellen, in der Kinderrechte und Respektlosigkeit nicht mehr die Regel sind, und in der die Menschen in den Schulen nicht aufeinander schießen wie verwöhnte kleine Gören, die einen Wutanfall bekommen.

Nun, wie mein Großvater immer sagte: „Geht lernen, führt und legt den Weg zu einer besseren Welt für uns alle. Vergessen wir nie, wer bei der Erschaffung und dem Aufbau Ihrer liebenswerten Familie an erster und zweiter Stelle stand. Und noch einmal Eltern, vielen Dank im Voraus für alles, was Sie tun, und alles, was Sie tun werden…

 

Elterntipp – Kind lehren, Verantwortung zu übernehmen, ohne Hubschrauber-Eltern zu sein

What Other Mums Don’t Tell You When You Are Pregnant