Ehemann stellt Frau dem wilden Gorilla vor, den er aufgezogen hat, aber eine Minute später passiert das.

 

Damian Aspinall ist zweifellos ein Tierliebhaber. Seine Frau Victoria wusste das schon, bevor sie ihn heiratete. Der englische Geschäftsmann und Naturschützer ist stolzer Besitzer von zwei Zoos.

 

Es war ganz natürlich, dass er eine Vorliebe für exotische Tiere hatte. Es war damals keine große Überraschung, dass er seine Frau in das Leben einführen wollte, das er sich für die beiden wünschte. Er brachte Victoria zu den Gorillas, die er vor über einem Jahrzehnt mit aufgezogen hatte. Es genügt zu sagen, dass er das, was während der Begegnung geschah, nicht besser hätte schreiben können…

Unkonventionelle Kindheit

Als Kind verbrachte Damian Aspinall viel Zeit inmitten von Tieren. Während andere Kinder das Gleiche sagen können, hat Damian nicht nur Zeit mit Haustieren wie Hunden und Katzen verbracht. Er mischte sich auch unter exotische Tiere.

Dies war möglich, weil sein Vater, John Aspinall, bereits 1957 den Howletts Wildtierpark mit ins Leben rief. Damian hatte daher Zugang zu dem 700 Morgen großen Anwesen, wo er die meiste Zeit mit großen exotischen Tieren verbrachte. Man könnte sogar sagen, dass er von Gorillas aufgezogen wurde!

What Other Mums Don’t Tell You When You Are Pregnant

Familie hat Spaß beim Fotografieren am Strand, bis die Kamera dies aufnahm